Regeln

Die Regels sind die Regels!
~ Mark Terenzi bei „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“

Wie auf vielen anderen Servern gelten natürlich auch hier Regeln. Bitte beachtet diese.
Die Regeln können sich anpassen. Bei Veränderungen im Regelwerk werdet ihr im Discord unter #ankündigungen darüber benachrichtig. Nutzt ihr kein Discord schaut bitte Regelmäßig hier rein. Änderungen werden unter den Regeln mit Datum vermerkt.

Grundregeln

  1. Respekt und Fairness sind das a und o einer funktionierenden Gemeinschaft.
  2. Schummeln ist in keinster Weise gestattet. Dazu zählen ausnutzen von Bugs sowie Cheats und andere Spielverändernde Programme.
  3. Namen von Spielern und Clans sollten den allgemeinen Gemeinschaftsstandards angemessen sein. So werden u.a. sexistische, rassistische, gewaltverherlichende oder in anderer Weise unangemessene Namen geändert. Bei Wiederholung wird der Spieler vom Server gebannt.

Chatregeln

Zusätzlich zu den Grundregeln Abs. 1 gelten im Chat, Discord und Teamspeak folgende Regeln:

  1. Beleidigungen, rassistische Äußerungen, Diskriminierungen, Spamming oder Trolling führen zum sofortigen Ausschluss aus der Gemeinschaft.
  2. Themen die nichts mit dem Spiel zu tun haben und auch sonst in der Öffentlichkeit nicht zu besprechen sind sollten in privaten Räumen besprochen werden. Dafür gibt es bei Discord die Möglichkeit der privaten Nachrichten. Sollten hier jedoch Anfeindungen, Stalking, sexuell anzügliche Inhalte und weitere nicht angemessene Inhalte geteilt werden wird nach Meldung durch den Chatpartner über weitere Maßnahmen diskutiert.
  3. Strafbare Handlungen können auch schriftlich erfolgen. Strafbare Inhalte im Chat (ob Sprache oder Text) können durch Admins sowie andere Mitglieder der Gemeinschaft zur Anzeige gebracht werden. In jedem Fall werden Mitglieder die sich dessen schuldig machen sofort gebannt.

Bauregeln

  1. Die Hauptbase darf in beliebiger Größe gebaut werden. Jeder Spieler/Clan darf in jeder Klimazone einen Außenposten von der Größe (BxTxH) 10x10x10 haben. Es dürfen maximal 10.000 Bauteile gesetzt werden. Wie viele Bauteile ihr bereits verbaut habt könnt ihr im Chat mit dem Kommando /buildinfo erfahren.
    • Treppen und Aufzüge die zum Betreten des Außenpostens notwendig sind zählen nicht zur maximalen Fläche von 10×10.
  2. Jeder Spieler darf 30 Tiere und Sklaven besitzen. Clans erhalten pro Mitglied 5 weitere Sklaven freigeschaltet. Die Grenze wird durch das Spielsystem automatisch überprüft und bei höherer Anzahl werden die jeweils letzten gezähmten/versklavten Begleiter automatisch gelöscht.
    Arbeitssklaven zählen nicht dazu.
  3. Es muss zusammenhängend gebaut werden. Konstruktionen mit einem Abstand von >4 Fundamenten werden entfernt.
    Es reicht hierbei nicht aus die Base durch einfache Fundamente oder Aufzüge (Horizontal) auszuweiten.
  4. Wenn du eine Base mit mehreren Gebäuden errichten möchtest kannst du dies durch den Bau einer Stadtmauer ermöglichen. Alles innerhalb dieser Mauer gehört dann zusammen.
  5. Fisch- und Schalentierfallen dürfen nicht auf Fundamente aufgestellt werden. Diese zählen dann als Außenposten.
  6. Räder der Schmerzen, Ställe und Pferche sollten auf Fundamenten gebaut werden. Bei Außenposten ist dies Pflicht.
    Sollten diese auch in der Hauptbase nicht auf Fundamenten platziert sein so ist es kein Regelverstoß jedoch müsst ihr damit rechnen das die Fauna damit kein Problem hat (Bäume könnten da durch wachsen). Hinweis für Außenposten:
    1. Einfaches Rad der Schmerzen: 3×3 Fundamente
    2. Rad der Schmerzen: 5×5 Fundamente
    3. Großes Rad der Schmerzen: 6×6 Fundamente
  7. Wildbauten und große Fundamentflächen, Mauern oder Dörfer zum Landclaiming (reservierung von Flächen) sind nicht gestattet. Bei Feststellung eines solchen Wildbaus wird nach 24h der Bagger anrollen.
  8. Zwischen der Hauptbase und den Außenposten müssen mindestens 4 Koordinatenfelder Abstand bestehen. Die Außenposten dürfen aber nicht in der selben Klimazone wie die Hauptbase sein. Das Feld der Hauptbase wird nicht mitgezählt.

    Beispiel: Die Hauptbase befindet sich in B-9 so darf ein Außenposten nicht in B-10, B-11, B-12 und B-13 errichtet werden.
    Befindet sich die Hauptbase hingegen in B-7 darf in B-11 gebaut werden.
  9. Bitte halte einen angemessenen Abstand zu Nachbarn. Sollte dies nicht möglich sein stellt eine Anfrage bei eben diesem.
  10. Auch halte bitte Abstand von großen Städten und Vorlagern wie Sepermeru, Neu-Asagath und Co. 30 Fundamente sollten ausreichen (30 Schritte im Sprint).
  11. Durchgänge, Bosse, Truhen, kleinere Camps, Geister, Kartenpunkte, NPC und Tierbaby-Spawnpunkte, große und Wichtige Ressourcenvorkommen und andere besondere Kartenmerkmale dürfen nicht blockiert werden.
    Wenn du Dir nicht sicher bist hole dir bei den Admins eine Baugenehmigung ein. Bitte bedenke aber, dass auch wir Berufstätig sind und nicht immer auf Abruf bereit stehen.
    Durch den Bau wird auch der Spawn nach oben und unten blockiert. Deshalb darf auch nicht über die meisten Höhlen gebaut werden.
  12. Übermäßige Brücken und Pfade dürfen nicht zur Überwindung von Meeren oder Seen gebaut werden. Bitte beachte das in diesem Fall diese Bauwerke ein realistisches Maß nicht überschreiten. Umwege dürfen ebenfalls nicht entstehen.
    Aufzüge zum nächsten Kontinent oder ewig lange Treppen werden ebenfalls nicht geduldet. Im Zweifel auch hier einmal bei den Admins um Erlaubnis fragen.
  13. Fackeln, Lagerfeuer und Betten dürfen Temporär aufgestellt werden. Nach Verwendung sind diese aber wieder umgehend zu entfernen.

Aktivitätsregeln

Wir sind keine Freunde von Strengen Aktivitätsregeln. Aus Spieltechnischen Gründen gilt daher folgendes:

  1. Eine Abwesenheit von mehr als 14 Tagen kann zur Folge haben das wir euch eine private Nachricht im Discord senden. Dies ist jedoch nur als Warnung zu sehen. Es muss aber nicht geschehen.
  2. Jeder Spieler ist für seinen Character selbst verantwortlich. Nach 21 Tagen wird dieser automatisch durch das System von Conan Exiles entfernt. Wir sind nicht in der Pflicht euch über die Löschung zu informieren oder vorzuwarnen.
  3. Solltet ihr länger als 10 Tage offline sein sterben Spielmechanisch alle eurer Tiere, Kämpfer, Bogenschützen und Tänzer. Dies wird nicht durch uns ausgeführt. Immerhin haben sie schon lange nichts mehr gegessen 😉
  4. Nachdem eure Charactere vom Spiel gelöscht wurden und die Thralls gestorben sind kann eine Wiederherstellung durch uns nicht durchgeführt werden.